Über mich

 

Ich wurde 1982 in der Eifel geboren und liebe bis heute die ländliche Natur. 
Im Rahmen meines Studiums der Wirtschaftswissenschaften in Berlin arbeitete ich für die BMW Group in München im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und für die Daimler Financial Services AG in Berlin im Bereich Standortstrategie- und Entwicklung. Anschließend war ich von 2011 bis 2017 für die Volkswagen AG in Wolfsburg angestellt. Für Volkswagen wirkte ich in verschiedenen Funktionen für den Bereich Vertrieb und Marketing, inhaltlich vor allem im Projekt- und Prozessmanangement für vertriebsstrategische Projekte und Prozesse. Während meiner Karriere bei Volkswagen wurde ich von der Führungsebene bis zur Management-Ebene qualifiziert und gefördert. Als mein Sohn 3 Jahre alt war, entschied ich mich, eine 2-jährige "Auszeit" von meinem Berufsleben in der Wirtschaft zu nehmen. 

Ich begann mich mit Energiearbeit zu beschäftigen. Ich arbeitete mit medial begabten Menschen, besuchte Workshops und Seminare zu Energiearbeit. Das Erlernen verschiedener Atem- und Aufstellungstechniken begeisterte mich sehr, zusätzlich kamen yogische und schmananische Einflüsse und Ausbildungen hinzu. Heute kombiniere ich mein Know-How aus der Wirtschaft mit vielfältigen Methoden der Selbstheilung. Ich leite die Verwaltung des Seminarhaus Abrahm in der Eifel, gebe eigene Seminare und biete Coaching für Unternehmen und Privatpersonen an. Die Arbeit mit Teams aber auch mit Einzelpersonen macht mir große Freude, denn jede Zusammenarbeit ist individuell und "magisch". 

Oft liegen viele Emotionen, Blockaden, Muster, Verletzungen auf dem Weg zu unserer Lebensfreude und zum Frieden mit uns und allem was ist. In unserem Berufs- und Privatleben sind dies häufig ganz ähnliche "Baustellen". Meist braucht es nur einen geführten Perspektiv-Wechsel, um das Leben mit ganz neuen Augen zu sehen und zu fühlen. 

Das Leben ist voller Schönheit. Ich freue mich sehr, mit euch zu sein und zu arbeiten.